Über mich

Michael Holzner
Bergabenteuer & Handwerk

Ich bin im bayerischen Inzell aufgewachsen. Schon von Kindheit an bin ich gerne in den Bergen unterwegs und habe schon früh Fels- und Eistouren im gesamten Alpenraum unternommen. Als Jugendlicher trat ich der Bergwacht Inzell bei und wurde zum Bergretter, Canyonretter und Einsatzleiter ausgebildet. Mein beruflicher Werdegang begann zunächst als Handwerker. Nach meiner Ausbildung zum Parkettleger wurde ich zur Bundeswehr eingezogen und zum Gebirgsjäger ausgebildet. Im weiteren Verlauf meiner Ausbildung wurde ich 1988 zum staatlich geprüften Heeresbergführer und DSV-Skilehrer und Langlauflehrer ernannt. Als Ausbilder an der Gebirgs- und Winterkampfschule durfte ich Soldaten verschiedener Nationen im Hochgebirge ausbilden. Dabei war ich im gesamten Alpenraum und auch weltweit unterwegs.

Die Berge und die Natur mit all ihren Facetten prägen mich seit meiner Kindheit. Nirgends lassen sich so viele neue Blickrichtungen einnehmen, wie beim Bergsteigen. Auf vielen Alpinen Touren, Trekkingtouren und Reisen habe ich Erfahrungen gesammelt und mir vielfältige Kenntnisse angeeignet. Mein beständigster Begleiter war und ist meine Fotoausrüstung.
Als Freiberufler ist es mir nun möglich, meine Hobbys zum Beruf zu machen und über meine Tätigkeiten als Bergführer, Bergretter, Reiseleiter und Handwerker zu berichten.